Musikalische Gartennächte im botanischen Garten von Schloss Trauttmansdorff

Der botanischer Garten von Schloss TrauttmansdorffDer botanische Garten von Schloss Trauttmansdorff wird auch in diesem Jahr wieder an sieben Abenden
von Juni bis August zur Kulisse des World Music Festivals.

Die traumhafte Landschaft des botanischen Gartens und das stimmungsvoll beleuchtete Amphitheater umrahmen den Seerosenteich, der zur Bühne umfunktioniert wird und für internationale und nationale Künstler Platz schafft.

Seien Sie dabei und lassen Sie sich bei den großartigen Sommerabenden im Schloss Trauttmansdorff in den Bann der Musik ziehen.

Halten Sie sich auf dem Laufenden >>

 

Die Konzertreihe im Jahr 2014 im Schloss Trauttmansdorff zog ca. 7000 Besucher aus dem In- und Ausland an:

Zu Gast waren Revolverheld aus Deutschland, Papermoon aus Österreich & Dominik Plangger aus Südtirol, das John Butler Trio aus Australien, Yann Tiersen aus Frankreich, Mario Bondi aus Italien und LaBrassBanda aus Deutschland.